3. bis 13. Juli 2022

Schottland-Kreuzfahrt ins Herz der Highlands

Die MV Lord of the Highlands führt Sie durch die Gewässer der schottischen Küste und durch den Kaledonischen Kanal, der nicht nur die berühmten Lochs von Schottland verbindet, sondern auch mitten durch die sagenumwobenen Highlands führt.

Previous Icons
Next Icons

Anmeldung
Atlas Reisen

Weitere Informationen
Detailliertes Reiseprogramm

Die MV Lord of the Highlands führt Sie durch die Gewässer der schottischen Küste und durch den Kaledonischen Kanal, der nicht nur die berühmten Lochs von Schottland verbindet, sondern auch mitten durch die sagenumwobenen Highlands führt. Erleben Sie historische Burgen und Schlösser, malerische Küstenorte und zauberhafte Gärten! Ihre Reise endet in der schottischen Kulturmetropole Edinburgh.

Reisedatum
3. bis 13. Juli 2022

Reiseprogramm
1. Tag: Auf nach Schottland!
Flug von Zürich nach Edinburgh. Transfer nach Glasgow und Zimmerbezug. Willkommens-Dinner.

2. Tag: Glen Coe
Busfahrt in die grandiose Berg-Einsamkeit der Highlands. Besuch des Märchenschlosses Inverary Castle. Anschliessend entdecken Sie Glen Coe, dass auch das Tal der Tränen genannt wird. In Kyle of Lochalsh gehen Sie an Bord der MV Lord of the Highlands und beziehen Ihrer Kabine. Begrüssungs-Dinner an Bord.

3. Tag: Isle of Skye
Ausflug zum Eilean Donan Castle - Drehort zahlreicher Filme. Mittagessen auf dem Schiff. Ihr Schiff nimmt Kurs auf Isle of Skye. Sehen Sie das McDonald-Clan-Zentrum und reizende Gärten. Bootsfahrt oder Wanderung zum Ort Inverie am Loch Nevis. Geniessen Sie im entlegensten Pub Grossbritanniens ein Bier!

4. Tag: Isle of Eigg/Isle of Mull
Sie gelangen über die Inseln der Inneren Hebriden zur winzigen Isle of Eigg. Erhalten Sie einen Eindruck der kleinen Gemeinde, welche ganze 90 Einwohner zählt. Unterwegs zur Isle of Mull können Sie Ausschau halten nach Seevögeln, mit etwas Glück sehen Sie auch Delfine, Robben und Wale. Nachmittags freie Zeit in Tobermory.


Isle of Mull Schottland

5. Tag: Isle of Iona
Durch den Sound of Mull schippern Sie nach Craignure. Ausflug zur Isle of Iona. Sie besuchen das mittelalterliche Kloster und die Grabstätte von nicht weniger als 48 schottischen Königen. Von der Isle of Mull setzt Ihr Schiff nach Oban über. Ihr Tagesziel ist nicht nur besonders reizvoll gelegen, sein Ruf als Seafood Capital Schottlands verheisst dem Fischfreund besondere Gaumenfreuden.

6. Tag: Neptune’s Staircase
Über die Neptune’s Staircase, acht miteinander verbundene Schleusen, fährt die Lord of the Highlands in den Kaledonischen Kanal ein. Von Banavie am Fusse von Grossbritanniens höchster Erhebung, dem Ben Nevis, unternehmen Sie einen Ausflug zum Glenfinnan-Viadukt.

7. Tag: Kaledonischer Kanal

Über Loch Lochy und entlang der Laggan Avenue passieren Sie den Kaledonischen Kanal auf dem Weg nach Fort Augustus, wo Ihnen noch etwas Zeit für einen nachmittäglichen Landgang verbleibt.

8. Tag: Loch Ness

Ihr Schiff überquert den sagenumwobenen Loch Ness, dessen bekanntester Bewohner, Nessie, allerdings seltener aus dem See als in den Schlagzeilen auftaucht. Vorbei am Urquhart Castle geht es nach Inverness. Auf dem Schlachtfeld von Culloden erfahren Sie zahlreiche spannende Details zur Schlacht. Captain’s Dinner an Bord der MV Lord of the Highlands.

9. Tag: Cawdor Castle und Eradour Destillerie
Ausschiffung und Fahrt nach Edinburgh. Auf dem Weg Besichtigung von Cawdor Castle und der Eradour Destillierie. Nach einem erlebnisreichen Tag erreichen Sie die zweitgrösste Stadt Schottlands, welche mit ihrem mittelalterlichen Charme bezaubert.

10. Tag: Edinburgh
Morgens Stadtrundgang durch die Innenstadt. Die Royal Mile verbindet Holyrood Palace, den schottischen Sitz der britischen Königin, mit dem berühmten Edinburgh Castle. Anschliessend Besichtigung der königlichen Yacht Britannia. Gehen Sie an Bord und entdecken Sie die royalen Gemächer und die deutlich engeren Kabinen der Schiffs-Crew!

11. Tag: Heimreise
Flug von Edinburgh nach Zürich. Individuelle Heimreise.

Preise pro Person in DZ/Doppelkabine
Fr. 7990.– Standard, Richard Hannay Deck (ausgebucht)
Fr. 8750.– Standard, John Buchan Deck (ausgebucht)
Fr. 9450.– Superior, Richard Hannay Deck
Fr. 9990.– Balkon-Kabine, John Buchan Deck (ausgebucht)
Fr. 10950.– Owner’s Suite, John Buchan Deck (ausgebucht)

Einzelbelegung in DZ/Doppelkabine
Fr. 11580.– Standard, Richard Hannay Deck (ausgebucht)
Fr. 12460.– Standard, John Buchan Deck (ausgebucht)

Annullations- /SOS Jahresversicherung auf Anfrage

Teilnehmerzahl
Mind. 38, max. 40 Personen (2 Gruppen)

Leistungen

  • Flug Flug mit Swiss/Edelweiss ab/bis Zürich in Economy-Klasse inkl. Taxen
  • 1 Übernachtung im Komfort-Hotel in Glasgow
  • 7 Übernachtungen an Bord der MV Lord of the Highlands
  • 2 Übernachtungen im Komfort-Hotel in Edinburgh
  • 10x Frühstück, 9x Mittagessen, 9x Abendessen
  • Alle Ausflüge, Landgänge und Besichtigungen deutschsprachig laut Reiseverlauf
  • Alle Eintrittsgelder und Gruppentransfers im Zielgebiet laut Reiseverlauf
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Atlas-Reisebegleitung ab/bis Zürich


Nicht inbegriffen

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Auslagen und Trinkgelder
  • Versicherung


Organisation und Buchung
Die Teilnehmer schliessen ihren Vertrag direkt mit Atlas Reisen. Es gelten die AGB der Atlas Reisen/Media Touristik AG. Mitglied des Reisegarantiefonds.

Buchung, Informationen und Detailprogramm
Atlas Reisen
Weinbergstrasse 149
Postfach
8042 Zürich
Tel. 044 259 80 08
gruppen@atlas-reisen.ch
www.atlas-reisen.ch


Ihr Experte auf der Reise
Alistair Hector war u.a. Lektor für Englisch an der Universität Erlangen-Nürnberg und 16 Jahre Schulleiter der George Heriot’s School, eine der renommiertesten Schulen des Landes, bevor er sich entschied, seine Heimat mit Besuchern aus aller Welt zu teilen. Hector ist ein Kenner der Schottischen Geschichte, kennt sein Land wie kaum ein Zweiter und gibt Einblicke in die traditionsreiche Welt der Schottischen Gesellschaft.







Erzählen Sie Ihren Freunden davon!

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Zum Warenkorb