Wandern im Diemtigtal

Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken

Getreu dem Motto «Meh wüsse als vorhär» lernen Sie auf jeder der drei geführten Wanderungen im Naturpark Diemtigtal eine Diemtigtaler Spezialität kennen.

Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Bild Zu Fuss das Diemtigtal und seine Spezialitäten entdecken
Previous Icons
Next Icons

Anmelden
Über die Gratis-Hotline 0800 551 800 (Mo – Do) oder füllen sie das Anmeldeformular aus.
hier ausfüllen

Links
Schutzkonzept des Naturpark Diemtigtal
Porträts Begleitpersonen

Berichterstattung
Bericht in der BZ Berner Zeitung vom 15. Juli 2021

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wanderungen zur Auswahl

Für sportliche Berggeissen und trittsichere Steinböcke: Besteigung des höchsten Diemtigtalers – 9. September 2021

Die Besteigung des höchsten Diemtigtalers gehört zu den eindrücklichen Diemtigtal-Erlebnissen. Ein eigens angemieteter Bus bringt Sie nach Oberberg. Der Aufstieg ab Oberberg ist nicht sehr lang, jedoch hat es der steile Schlusshang in sich und mit jedem Schritt wünscht man sich schon oben zu sein. Die fantastische Aussicht belohnt alle Mühen und wir nehmen uns Zeit, die Weitsicht zu geniessen. Nach dem Abstieg machen Sie auf dem Rückweg Halt bei der grössten BioAlpkäserei der Schweiz und erfahren Spannendes aus der bewegten Geschichte: die Alp Kiley wurde bis 1998 durch die Strafanstalt Witzwil genutzt. Per Bus (Extrafahrt) werden Sie zurück zur Grimmialp transferiert.

Preis für Abonnenten: Fr. 37.- 
Preis ohne Abo: Fr. 57.-
*Im Preis inbegriffen sind Transfers (eigens angemieteter Bus), sowie kulinarische Überraschung.

Thema: die Geschichte der Kiley
Route: Oberberg–Männlifluh–Oberberg
Treffpunkt: Postautohaltestelle Grimmialp, Hotel Spillgerten, 8.15 Uhr
Wanderleitung: Ueli Kammer und Fredu Klossner
Begleitpersonen: Norbert Schmid (Naturpark Diemtigtal) und Wilhelm Stucki (Thematischer Input)
Wanderzeit: 3 Stunden 15 Minuten
Schwierigkeitsgrad: schwer (nur für berggängige Wanderer)
Distanz: 6.5 Kilometer
Aufstieg: 740 Meter / Abstieg: 740 Meter
Max. Anzahl: 15 Personen
Verschiebedatum: 10. September 2021


Für sportliche Berggeissen: Wanderung Männlifluh
ZVG

Partner




Erzählen Sie Ihren Freunden davon!
 

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Zum Warenkorb