11. Juni bis 12. Juli 2022

Operette «Roxy und ihr Wunderteam»

«Das letzte grosse Bühnenwerk von Paul Abraham, dem letzten Berliner Operettenkönig, in Schweizer Erstaufführung.»

Bild Operette «Roxy und ihr Wunderteam»
ZVG
Previous Icons
Next Icons

Sport und Emotionen auf der Operettenbühne
Zu Beginn der 30er Jahre war Paul Abraham der letzte Berliner Operettenkönig. Neben Benatzkys Sensationserfolg «Im weissen Rössl» waren es vor allem Abrahams Revue- Operetten «Viktoria und ihr Husar», «Blume von Hawaii» und «Ball im Savoy», die von Berlin aus zu nie dagewesenen Welterfolgen wurden. Abrahams Jazz-Operetten trafen den Nerv der Zeit. Sie wurden zum Soundtrack der pulsierenden Stadt und repräsentieren bis heute den Berliner Jazz- und Tanzorchesterstil der Weimarer Zeit. Bis zu sechs Ensembles tourten gleichzeitig um die halbe Welt und spielten, wo sie auch hinkamen, achtmal die Woche Abrahams Operetten.

Daten, Zeit und Ort
11. Juni bis 12. Juli 2022
20 Uhr (sonntags 17 Uhr)
Aeschimoos beim Burgäschisee Burgäschi

Ihr espace.card-Angebot
1. Kategorie Fr. 85.– statt Fr. 95.–
2. Kategorie Fr. 65.– statt Fr. 75.–
3. Kategorie Fr. 45.– statt Fr. 55.–
4. Kategorie Fr. 15.– statt Fr. 25.–

Vorverkauf
Der Rabatt ist online unter www.burgaeschi.ch einlösbar.
Datum und gewünschte Plätze auswählen, auf "Bestellen", anschliessend im Dropdown-Feld "espace.card" auswählen und den Code WUNDERTEAM22 eingeben. Maximal 4 Tickets pro Espace Card, zuzüglich Gebühren und nur solange Vorrat. Das Angebot ist limitiert und nicht kumulierbar.

Weitere Informationen unter: www.burgaeschi.ch

So finden Sie Ihren espace.card-Code (Kundennummer)
Loggen Sie sich mit Ihrem Abo-Login in Ihre BZ- oder Bund-App ein. Sobald Sie eingeloggt sind, finden Sie unter Mein Profil «Meine espace.card». Auf der digitalen Karte finden Sie Ihren espace.card-Code. Diesen können Sie bei allen espace.card-Angeboten angeben bzw. so Ihre digitale espace.card vorweisen.

Erzählen Sie Ihren Freunden davon!

Produkt wurde in den Warenkorb gelegt.

Zum Warenkorb